Schwandorf: 30 Jahre Ende der WAA

Erinnerung an die Proteste gegen die Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf. Mit einer ökumenischen Andacht wurde an das Ende der geplanten WAA und deren Widerstände erinnert. So wolle man auch Impulse für die Zukunft geben, betonte Pfarrer Andreas Schlagenhaufer. Denn mit der Atommüllentsorgung gebe es weiterhin ein Problem, das es zu lösen gelte. Organisiert wurde die Andacht vom Dachverband der Oberpfälzer Bürgerinitiativen gegen atomare Anlagen.

(bg / Videoreporter: Gustl Beer)