Schwandorf: Große Pflanzaktion auf Streuobstwiese

Der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Richt und Umgebung hat das gute Herbstwetter noch einmal genutzt, um seinem Namen gerecht zu werden.

Bewaffnet mit Schaufeln und Werkzeugen hat der Verein und viele freiwillige Ortsansässige die Streuobstwiese unweit der Klärteiche in Kreith mit vielen neuen Pflanzen aufgewertet. Die große Pflanzaktion hat Schwandorfs Oberbürgermeister Andreas Feller eröffnet: Er hat den ersten Baum auf der Streuobstwiese gepflanzt. Danach wurden noch 33 weitere Obstbäume, 24 zwei-jährige Bäume und 36 Sträucher eingepflanzt.

Unterstützt wurde die Pflanzaktion von der Stadt Schwandorf: Sie ließ die städtische Fläche vorbereiten und stellte dem Gartenbauverein die Pflanzen zur Verfügung.

(vl / Videoreporter: Ingrid Probst)