Schwarzenbach: Sechs Leichtverletzte nach Unfall

Glimpflich ging ein Unfall am Samstagnachmittag auf der B470 aus. Eine 35-jährige Fahrerin aus Weiden fuhr in Richtung Pressath, als sie auf Höhe des Schießlweihers aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn abkam. Ihr PKW kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Ford eines 25-jährigen US-Army-Angehörigen. Durch den Zusammenstoß wurden insgesamt sechs Insassen in beiden Fahrzeugen leicht verletzt; sie wurden ins Klinikum Weiden gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5500 Euro.

(az/ Videoreporter: Jürgen Masching)