Spatenstich für große Baumaßnahme an Realschule

Dieser Spatenstich löst ein großes Problem der Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule in Amberg: Denn heute Mittag wurde mit den Bauarbeiten für eine neue Dreifachturnhalle begonnen. Seit Jahren müssten die Schüler auf andere Schulen oder Hallen ausweichen, so die Schulleitung. Durch das Hin- und Herpendeln gehe viel Unterrichtszeit verloren. Mit der neuen Turnhalle und einem Allwetterplatz soll sich das nun ändern. Außerdem wurde mit dem heutigen Tag auch mit den Arbeiten an der neuen Ganztagsschule mit Mensa begonnen. Die Maßnahme wird rund 14 Millionen Euro kosten.

(eg/Videoreporterin: Ingrid Probst)