Sulzbach-Rosenberg: Querdenker-Versammlung und Gegendemonstration

Sie war angekündigt und genehmigt: die Querdenkerdemo am Dultplatz in Sulzbach-Rosenberg. Schnell wurde klar, dass es in der Stadt dann auch eine Gegenveranstaltung geben würde. Und zwar am Löwenbrunnen in der Innenstadt. Ein breites Bündnis organisierte ein Gedenken für die Opfer der Pandemie. Und da Konflikte zwischen beiden Gruppen befürchtet wurden, gab es ein großes Polizeiaufgebot von rund 100 Beamten. Doch Gott sei Dank verlief alles friedlich. (tb)