Sulzbach-Rosenberg: Rosenberg feiert Kirwa

Das Wochenende stand wieder ganz im Zeichen der traditionellen Kirchweihen bei uns in der Oberpfalz. Auch im Sulzbach-Rosenberger Ortsteil Rosenberg wurde kräftig Kirwa gefeiert.

Bevor es damit losgehen konnte, musste sich erst einmal der Kirwabaum an seinem Bestimmungsort einfinden und aufgestellt werden.Vom Kettelerhaus aus ging es mit einem Festzug Richtung Festplatz los. Dabei sammelte der Umzug die Kirwamoidla ein. Auf dem Festplatz angekommen stemmten die Kirwaboum dann mit bloßer Muskelkraft den Baum in die Höhe.

Danach konnten sie sich beim Festbetrieb ausgiebig stärken, bevor es dann am Sonntag ans traditionelle Austanzen des Kirwabaums ging. (awa)