Tirschenreuth: „Die Moldau und Biblische Lieder“

Unter dem Titel „Die Moldau“ und „Biblische Lieder“ hat die Harfinistin Jana Boušková und der Kammersänger Thomas Thomaschke in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Tirschenreuth gespielt. Dort wurden unter anderem Werke von Smetana und Dvořák dargeboten. Um die Organisation des Konzerts kümmerte sich Heidelore Scherdel in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Pfarramt Tirschenreuth.

(tu / Videoreporter: Peter Nickl)