Oberpfalz TV

Tirschenreuth: In Kliniken schrillen Alarmglocken

Die lange diskutierte und jetzt in den Bundestag eingebrachte Krankenhausreform stößt bei oberpfälzer Kliniken auf massive Kritik. In der vorgelegten Form wäre weder eine ausreichende Finanzierung der Krankenhäuser noch eine langfristige Planung möglich. Es drohe sogar eine chronische Unterfinanzierung, so der Vorstand des Klinikums St. Marien in Amberg, Manfred Wendl. Dabei sollte die Krankenhausreform eine Genesungskur für Kliniken werden, die im Groben folgendermaßen aussieht: Gute Krankenhäuser sollen mehr Geld bekommen, Abzug droht dagegen bei schlechten Leistungen. Überflüssige Klinikbetten und unnötige OPs sollen weniger werden. Bestimmte Versorgungsangebote sollen konzentriert werden, bestimmte Kliniken umfunktioniert oder sogar gänzlich geschlossen.

Reiner Meier (CSU) ist als Bundestagsabgeordneter und Mitglied der Gesundheitskommission überzeugt, dass die endgültige Form des Gesetzes die Qualität der Krankenhäuser verbessern werde und vor allem die Information und Dokumentation der Leistungen verständlicher werde. Ein zusätzliches Förderprogramm der Krankenkassen könnte tausende neue Jobs im Pflegeberufen schaffen. Die Versorgung in der Fläche sei keinesfalls in Gefahr, sagt das Bundesgesundheitsministeruim. Die Kliniken sollten sich darauf konzentrieren, was sie am besten könnten. Dadurch werde die Patientensicherheit erhöht und die Zahl unnötiger Behandlungen eingedämmt. Dass es künftig mehr ältere Patienten mit erhöhtem Versorgungsbedarf geben wird und grundlegende Veränderungen in der Krankenhauslandschaft nötig sind, zumindest darüber herrscht Einigkeit. Ganz im Gegensatz zu der Frage, wie darauf reagiert werden muss…

Neue Videos

Wetter vom Wochenende 01:46 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Ernährungsmythen aufdecken 01:56 Wer sich gesund ernähren und dabei vielleicht sogar abnehmen will, darf nach 18 Uhr nichts mehr essen oder sollte auf den (…) Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung 03:45 Straßenausbaubeitragssatzung. Ein Wort, das Immobilienbesitzern gehörig den Tag vermiesen kann. Diese Satzung sorgt nämlich dafür, (…) Wetter vom 20.10.2017 00:49 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Schaufenster Oberpfalz vom 20.10.2017 10:45 Josef Robl neuer Geschäftsstellenleiter des Landgerichts Weiden 00:35 Das Landgericht Weiden hat seit heute einen neuen Geschäftsstellenleiter. Rechtspfleger Willibald Horn ist vom Präsidenten des (…) 100 Sekunden vom 20.10.2017 01:46 *Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung * Umweltausschuss Amberg * Ernährungsmythen entlarven * Freizeittipp: Wandern (…) Keramikausstellung in Weiden 00:32 „Art Ceramics CZ 2017“. So der Titel einer Ausstellung, die im Keramikmuseum Weiden eröffnet worden ist. Über 40 bedeutende (…) Vorstellung des Programms des Schwandorfer Klavierfrühling 00:29 „Vielfalt in der Einheit“. So lautet das Motto des 12. Schwandorfer Klavierfrühling 2018. Das Programm hat Intendant Prof. Kurt (…) Chapter Party des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach 00:25 Charter-Feier des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach. Der Club ist offiziell als Mitglied von Round Table International und Round (…) Spendenübergabe Aktion Adventslicht 00:25 Im Rahmen der Aktion Adventslicht haben Schüler des Elly-Heuss-Gymnasiums Weiden nach einem Benefizlauf 1.300 € gesammelt und die (…) Newsblock vom 20.10.2017 02:05 * Spendenübergabe Aktion Adventslicht * * Chapter Party des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach * * Vorstellung des Programms des (…) Umweltbewusstsein der Bürger erhöhen 02:21 Die gemeine Fichte ist der Baum des Jahres – deshalb und zur Eröffnung der Sitzung des Umweltausschusses hat die Stadt Amberg drei (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig – Etappe VII 03:15 Die Strecke von Muglhof bis nach Leuchtenberg ist relativ hügelig. Deshalb wird sie vom Anspruch her auch als „mittel“ eingestuft. (…) Bayern Regional vom 19.10.2017 12:17 *Bombe bei US-Army entschärft * Freunde des Wolfes stören die Jagd * Biernotstand in Oberfranken * Österreichs Klage gegen die (…)