Verkehrsunfall auf der B299

Bei einem Unfall in der Nähe von Hütten sind am Donnerstag zwei Personen verletzt worden. Eine 25-jährige US-Amerikanerin war mit ihrem Acura auf der B299 unterwegs und stieß an der Einfahrt nach Hütten mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Die beiden Insassen des Mercedes, ein 20-jähriger Mann aus Kohlberg und seine Mutter erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Klinikum nach Weiden gebracht. Die Fahrerin des Acuras wurde nicht verletzt. An den beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 27.000 Euro. Die Feuerwehr Hütten sperrte die B299 für rund eineinhalb Stunden.

(cg / Videoreporter: Jürgen Masching)