Verleihung des Brückenbauer-Preises

Bereits zum zwölften Mal verlieh der Trägerverein des Centrums Bavaria Bohemia in Schönsee den Brückenbauer | Stavitel mostu Preis. Geehrt wurde vorbildliches, beispielhaftes und wegweisendes Engagement zur Vertiefung der guten Nachbarschaft in Bayern und Tschechien. Den Ehrenpreis erhielt die ehemalige bayerische Sozialministerin Emilia Müller. In seiner Festrede sprach Axel Bartelt, der Regierungspräsident der Oberpfalz, von seinen persönlichen Erfahrungen mit der Vertreibung aus dem Sudetenland. Die Vertreterin des tschechischen Generalkonsulats Kristina Larischová verdeutlichte in ihrer Rede die Wichtigkeit des Brückenbauer-Preises und blickte zurück auf die Entwicklung der deutsch-tschechischen Beziehung.

(jb/Videoreporterin: Ingrid Probst)