Vilshofen: Politischer Aschermittwoch der SPD – zum ersten Mal digital

Wir lassen uns die Stimmung nicht vermiesen. Der Weidener Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch aus Waidhaus hat es heute als Generalsekretär der Bayern SPD klar gemacht: Corona kann dem traditionellen politischen Aschermittwoch nichts anhaben. Und so trafen sich die Genossen heute im Wolferstetter Keller in Vilshofen, um Stimmung zu verbreiten. Aufbruchstimmung! Denn die Aschermittwochskundgebung war inhaltlich ganz auf die Kanzlerwahl im Herbst ausgelegt. Kampfansagen an den politischen Gegner – trotz Corona. (gb)