Wackersdorf: Revitalisierung des Braunkohlereviers

Sieben Jahrzehnte Schweiß, Muskelkraft und Braunkohle. Das Wackersdorfer Braunkohlerevier wurde von der bergmännischen Nutzung rund 70 Jahre geprägt. Der Bergbau wurde 1982 stillgelegt. Auch noch heute wird dort gearbeitet. Denn seit rund sechs Jahren wird das ehemalige Gelände rekultiviert. Wie dieses Projekt aussieht, meine Kollegin Sabrina Hunner hat nachgefragt. (sh)