Oberpfalz TV

Was ändert sich 2013?

Manches wird billiger – einiges wird teuerer.

Die Praxisgebühr fällt weg, der Hartz-IV-Regelsatz steigt und der Rentenbeitrag sinkt. 2013 bringt viel Neues für die Arbeitnehmer und Familien in Deutschland. Die rund sechs Millionen Empfänger von Hartz IV etwa bekommen monatlich fünf bis acht Euro mehr. Und auch die Renten- und Arbeitslosenversicherung klettert. Im Westen ist der beitragspflichtige Höchstbetrag nun bei 5800 Euro. Doch es gibt noch sehr viel mehr Änderungen. Wir haben für Sie die wichtigsten Neuerungen im Beitrag zusammengefasst.

Neue Videos