Weiden: Auftakt Totschlagsprozess – Mutter soll Stiefsohn erwürgt haben

Heute startete am Landgericht in Weiden ein Totschlagsprozess gegen eine 26-jährige Frau. Ihr wird vorgeworfen, eines ihrer drei Stiefkinder getötet zu haben. Ein Vorwurf, den sie selbst direkt zu Beginn des Prozesses heute Vormittag bestritten hat. Alexander Christl berichtet. (ac)