Weiden fest in Kinderhand

Die Stadt Weiden war heute Vormittag fest in Kinderhand! Rund 1.200 Schüler aus 24 Schulen der Stadt Weiden und des Landkreises Neustadt an der Waldnaab drehten in der Weidener Innenstadt ihre Runden für einen guten Zweck. Pro absolvierter Runde à 300 Meter spenden Paten Geld. Dieses kommt dann den Schulen aber auch den Initiativen Adventslicht und Lichtblicke zugute. Wieviel Geld bei dem Benefizlauf zusammen gekommen ist, steht erst in ein paar Tagen fest.