Weiden: Gründung der Stiftung Bunter Kreis Nordoberpfalz

Wenn ein geliebtes Kind zu früh geboren wird, einen schweren Unfall hat oder chronisch erkrankt, dann ist das für die Eltern ein Schock und eine enorme Herausforderungen. Sie dabei nicht alleine lassen, sondern unterstützen, möchte der Bunte Kreis Nordoberpfalz. Diese gemeinnützige Einrichtung an der Weidener Kinderklinik begleitet und berät die Familien in dieser schwierigen Zeit und gibt auch finanzielle Unterstützung. Doch dafür benötigt der Bunte Kreis auch selbst Geld – und genau hier gibt es nun neue Mittel – in Form einer Stiftung. (nh)