Weiden: Heute ist Weltwassertag

Knapp 2/3 der Fläche unserer Erde besteht aus Wasser – jedoch ist nur ein Bruchteil davon Süßwasser. Häufigere Hitze- und Dürreperioden haben zudem negativen Einfluss auf die Süßwasservorräte und auf den gesamten Wasserkreislauf. Ein Problem, das uns alle etwas angeht. In diesem Zusammenhang ist der Weltwassertag von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen worden – am 22. März 1993. Seitdem wird der Weltwassertag jährlich begangen – jedes Jahr unter einem besonderen Motto. (cg)