Weiden: Kooperationsprojekt Trafohäuschen zur Drehscheibe

Im Rahmen einer Ausschreibung der Stadt Weiden und dem Bayernwerk Weiden haben Schüler ein Trafohäuschen in Weiden in ein Kunstwerk verwandelt. Die Schüler der Klasse 6b der Lobkowitz-Realschule in Neustadt arbeiteten rund eine Woche daran, vier Stunden am Tag. Die Schüler sind Teil der Profilklasse Kunst an ihrer Schule. Als Dank bekamen sie und die Schule einen Scheck über 500€. Da das Projekt so gut auf- und angenommen wurde, signalisierte die Stadt Weiden bereits das Projekt auch an anderen Trafohäuschen und ähnlichem fortzusetzen.

(ac/Videoreporter: Jürgen Masching)