Weiden: OASE ermuntert zu Sozialkontakten

Corona ist seit dem großen Lock-Down ein Dauerthema. Während manche darüber spotten und die Situation belächeln, sind andere schwer betroffen und leiden darunter. Vor allem jene, die ohnehin psychisch labil oder sogar psychisch behindert sind. Zwei große Begriffe sind hier wichtig: Sozialkontakte und Strukturen. Beides krankt in der Pandemie. Soziale Tagesstätten wollen hier helfen. Wie die OASE in Weiden. (gb)