Weiden: SPD will Kümmerer der „kleinen Leute“ sein

„Wir sind die Kümmerer für die kleinen Leute“. Das betonte jetzt Sabine Zeidler, die Vorsitzende der Weidener SPD, bei einem Pressegespräch. Deswegen habe man Ende Januar 2019 die Bürgersprechstunde „SPD AnsprechBAR“ eingerichtet. Alle 14 Tage geht dazu der Stadtverband in einen Stadtteil Weidens und sucht das Gespräch mit den Bürgern. Nächster Termin ist der 11. April um 15:00 Uhr im Cafe „Neue Mitte“.

Weiteres Thema des Pressegesprächs war unter anderem das geplante Volksbegehren zum Pflegenotstand in Krankenhäusern. Hier kündigte man die Unterstützung auf Stadt- und Landesebene an.

(bg / Videoreporter: Erich Kummer)