Weiden: Spontankonzert in Notunterkunft

Freude geben, wo oft keine da ist – Das hat sich die Band „The Train Rocker“ auf die Fahne geschrieben.

Deshalb haben sich die sechs Bandmitglieder kurzerhand dazu entschieden, in der Notunterkunft in Weiden ein Klappstuhlkonzert zu geben. Das Konzert war für Bewohner, Nachbaren, Ehrenamtliche und Vernetzungspartner der Notunterkunft.

(vl / Videoreporter: Gustl Beer)