Weiden: SpVgg SV Weiden will Wertung der Saison 19/21 anfechten

Nach monatelanger Ungewissheit hat der bayerische Amateurfussball seit einigen Tagen endlich Gewissheit. Die Saison 19/21 wurde abgebrochen und nach der Quotientenregel gewertet. Auf wenig Begeisterung stößt das bei der SpVgg SV Weiden. Dadurch verpassen die Weidener nämlich den anvisierten Aufstieg in die Bayernliga. Der war sportlich mehr als in greifbarer Nähe und scheint jetzt am grünen Tisch zu Nichte gemacht. Damit will sich die SpVgg nicht zufriedengeben. (ac)