Weiden: Totschlagprozess – Beweisaufnahme abgeschlossen

Eigentlich war für den Totschlagprozess vor dem Weidener Landgericht gegen eine junge Frau, die ihren Stiefsohn erwürgt haben soll, heute der letzte Prozesstag geplant. Die Beweisaufnahme nahm aber weitaus mehr Zeit in Anspruch als ursprünglich vorgesehen, weshalb der Prozess um einen weiteren Tag verlängert wurde. Alexander Christl berichtet über die neuen Erkenntnisse des heutigen Prozesstages. (ac)