Wernberg-Köblitz: Neues Agrar-Kompetenzzentrum der BayWa AG

Zurück zu den Wurzeln heißt es bei der BayWa AG. Denn sie ist wieder in Wernberg-Köblitz angesiedelt. Innerhalb von knapp zehn Monaten ist dort ein neues Agrar-Kompetenzzentrum auf 7.000 Quadratmetern errichtet worden. Gebaut werden musste, weil in Nabburg eine neue Umgehungsstraße entsteht. Dafür muss der dortige Standort der BayWa teilweise weichen. Wie es dort genau weiter gehen wird, können die Verantwortlichen nicht genau sagen. Jedoch zeigten Sie uns heute ihre neue Anlage in Wernberg-Köblitz. (sh)