Wernberg: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

Ein Mann wurde bei einem Verkehrsunfall auf der A93 in Höhe der Ausfahrt Wernberg leicht verletzt.

Gegen 21 Uhr ist am Freitag ein Skoda-Fahrer wohl aus Unachtsamkeit von der rechten auf die linke Fahrspur gekommen, berichtet die Verkehrspolizei Weiden. Dort touchierte er einen VW. Dessen Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, stieß zunächst gegen die Mittelleitplanke und kam dann im Grünstreifen zum Stehen. Auch der Skoda blieb im Grünstreifen nach einer Drehung um die eigene Achse stehen.

Der VW-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, der Skoda-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden befindet sich laut Schätzungen der Polizei im zweistelligen Tausenderbereich.

(vl / Videoreporter: Gustl Beer)