Zeitzeugenprojekt „Wöi´s gwen is“

Zeitzeugen. Dieses Wort hört man öfters in den Medien, aber was bedeutet es überhaupt? Aus der Vergangenheit berichten, sich an emotional gefärbte Ereignisse erinnern, subjektive Eindrücke erzählen und Wissen haben, weitergeben und somit in der nächsten Generation sichern. So hat die Einführung von Dozentin Prof. Schroll-Decker der OTH Regensburg in das Zeitzeugenprojekt „Wöi´s gwen is“ bei der Informationsveranstaltung für Senioren gestartet. (rp)