Zoll ist Chefsache

„Zoll ist Chefsache“. Unter diesem Namen hat die IHK Amberg Chefs und Geschäftsführer über Besonderheiten bei Zollangelegenheiten informiert. Dabei wurden die Teilnehmer von einem Experten für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht über die Risiken der Zollabwicklung informiert. Bei Fehlern in diesem Bereich seien vor allem Entscheider von den Folgen wie Bußgelder oder sogar Gefängnisstrafen bedroht. Ziel der Veranstaltung war es, den Teilnehmern ein effektives und risikoarmes Zollmanagement zu vermitteln. (mar/Videoreporter: Alfred Brönner)