Zukunft der Regionalbibliothek Weiden

Die Zukunft der Regionalbibliothek Weiden ist von den Verantwortlichen präsentiert worden. Dabei ging es unter anderem um die Ausleihzahlen.
Diese lägen jetzt schon wieder bei 75 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Leiterin der Regionalbibliothek, Sabine Guhl stellte das neue, automatisierte Ausleih- und Rückgabesystems vor. Dieses könne die Mitarbeiter in Zukunft enorm entlasten. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß freute sich über die positive Entwicklung, da es in der Vergangenheit viele Diskussionen zum Thema gab. Das Weinlesefest soll es 2016 wieder geben. Aber in modifizierter Form.

(pl /Videoreporter: Siegfried Sitter)