Zukunftskino in Amberg – „Kesselrollen“

Wie rollt die Stadt von morgen? Um diese Frage drehte sich der Film „Kesselrollen“, der gestern im Rahmen des Globalen Zukunftskinos im Cineplex Amberg gezeigt wurde. Der Film ist ein Porträt der Stuttgarter Fahrradkultur und beschäftigt sich mit der Frage nach zukunftsfähiger und nachhaltiger Mobilität. Im Anschluss gab es eine Diskussion mit den Machern des Films „Kesselrollen“.

(az/Videoreporter: Alfred Brönner)