Zusammenarbeit intensivieren

Es ist das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte und damit natürlich auch ein Kapitel, das nicht in Vergessenheit geraten darf und soll. Die Gräueltaten des NS-Regimes, insbesondere in den Konzentrationslagern. Um eben dieses Kapitel auch in Zukunft im Bewusstsein zu halten und aufarbeiten zu können, haben sich jetzt die KZ-Gedenkstätte in Flossenbürg und die Universität Regensburg zusammengetan. (ac)