Mitterteich: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Mitterteich sind gestern Abend vier Menschen verletzt worden. Auf der ST2169 kollidierten ein Audi und ein VW Passat frontal. Der Fahrer des Audi soll beim Versuch zu wenden den entgegenkommenden VW Passat übersehen haben. Der Audi-Fahrer blieb unverletzt, von den vier Insassen des VW Passat wurden zwei leicht und zwei schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungshubschraubern aus Weiden und Bayreuth in umliegende Kliniken gebracht. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei 90.000 Euro.

(ac/Videoreporter: Peter Nickl)