Neues Verwaltungsgebäude der Reststoff-Deponie Steinmühle

Die Reststoff-Deponie Steinmühle bei Mitterteich hat ein neues Verwaltungsgebäude. Es wurde heute Vormittag feierlich eingeweiht.

Der Kreisausschuss von Tirschenreuth hatte bereits im April 2019 den Neubau des Gebäudes beschlossen, weil zudem ein gemeinsames zentrales Abfallwirtschaftszentrum entstehen sollte. Mit dem neuen Verwaltungsgebäude kann nun das Personal für die Bereiche Deponie und Abfall an einem Standort arbeiten. Die Kosten für den Neubau beliefen sich auf rund 2,15 Millionen Euro.

(tb / Kamera: Roland Wellenhöfer)