Neuhaus: Zoigl-Tag vorgestellt

Oberpfälzer Zoiglkultur erleben:
Am 8. September dreht sich einen Tag lang alles um den traditionsreichen Oberpfälzer Zoigl. In den Orten Windischeschenbach, Neuhaus, Mitterteich, Falkenberg und Eslarn wird dieser seit Jahrhunderten in Kommunbrauhäusern gebraut, direkt in den lokalen Schankstuben ausgeschenkt und in Gesellschaft genossen.

Jetzt wurde der Zoigl offiziell in die Bundesliste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Damit die Zoiglkultur auch weiter nach außen getragen wird, veranstaltet der Bezirk nun in Zusammenarbeit mit den Kommunbrauern und den vier Zoiglkommunen einen Veranstaltungstag rund um das Traditionsbier.

Passend zum Tag des offenen Denkmals lassen Kommunbrauhäuser, Burgen und Zoiglstuben einen Blick hinter die Kulissen zu. Außerdem sind Fachvorträge rund um den Zoigl, literarische Führungen und ein Kinderprogramm geboten.
Die Zoiglstuben haben geöffnet und laden zum geselligen Beisammensein ein.

(mob)