Neunkirchen: Brand einer Gartenlaube

Brand heute Morgen in der Hofackernstraße in Neunkirchen bei Weiden. Gegen 7 Uhr wurde die örtliche Feuerwehr zu einem qualmenden Gartenhaus geschickt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Dies ist bereits der dritte Fall dieser Art innerhalb von wenigen Wochen. Schon vorher brannten bereits eine Feldscheune und die Rückwand eines Holzunterstandes in Neunkirchen. Die Polizeiinspektion Weiden geht mittlerweile von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der an der Gartenlaube entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3000€. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden führt die Ermittlungen fort.

(awa/ Videoreporter: Gustl Beer)