Neustadt a.d. Waldnaab: Bürgerpreis für das Ehrenamt

Wer ein bürgerschaftliches, ehrenamtliches Engagement in einem gemeinnützigen Projekt, einer Initiative oder Einrichtung ausübt – der kann für den Bürgerpreis der Vereinigten Sparkassen Eschenbach, Neustadt an der Waldnaab und Vohenstrauß in Neustadt an der Waldnaab vorgeschlagen werden. Gestern wurde dieser nun in Neustadt an der Waldnaab verliehen.

Fünf Männer und eine Frau durften sich dieses Jahr über die Auszeichnung freuen. Den Preisträgern Monika Uschold, Georg Zierer Senior, Eckhard Bodner, Johan Groher, Eugen Eckert und Harald Puckschamel wurden in kleiner Runde die Urkunden verliehen.

Neben der Urkunde gab es für die Preisträger auch ein Preisgeld. Dieses Jahr wurden insgesamt 6000 Euro überreicht.Mit 60.000 Euro haben die Vereinigten Sparkassen Eschenbach , Neustadt an der Waldnaab und Vohenstrauß bereits in den vergangenen zehn Jahren – und so ehrenamtliches Engagement unterstützt. (sth)