Neustadt am Kulm: Zeugenaufruf – Kanaldeckel aus Fassung gehoben

Am frühen Morgen hat sich heute ein Passant an die Polizeiinspektion Eschenbach i.d. Opf. gewendet, da in der Filchendorfer Straße in Neustadt am Kulm mehrere Kanaldeckel aus ihren Fassungen gezogen wurden.

Vor Ort stellte die Polizeistreife fest, dass vor dem Feuwehrhaus in der Filchendorfer Straße jeweils ein rechteckiger und ein großer runder Kanaldeckel herausgehoben wurden, wie die Polizeiinspektion Eschenbach berichtet. Das hätte schwerwiegende Folgen für Verkehrsteilnehmer haben können. Deshalb wurden Ermittlungen gegen Unbekannt wegen dem Straftatbestand eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.

Zeugen des Vorfalls sollen sich mit der Polizeiinspektion Eschenbach unter der Telefonnummer 09645/92040 in Verindung setzen.

(vl)