Neustadt/WN: Bürgerpreis ehrt ehrenamtliches Engagement

Zum neunten Mal ist der Bürgerpreis der Sparkasse in Neustadt heuer vergeben worden. Sieben Preisträger wurden für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Auszeichnung geehrt. Die Preisträger nahmen neben einer Urkunde auch ein Preisgeld von jeweils 900 € für ihre gemeinnützige Einrichtung oder Initiative entgegen.

Die Ehrenamtlichen sind in verschiedenen Bereichen tätig, wie beispielsweise dem Umweltschutz, der grenzüberschreitenden Begegnung oder in Inklusionsprojekten. Eines ist aber allen Preisträgern gemeinsam: Sie engagieren sich bereits seit Jahren oder sogar Jahrzehnten gemeinnützig. Mit dem Bürgerpreis soll gemeinnütziges Engagement gewürdigt werden.
(az)