Neustadt/WN: Illegale Party vor der St. Felix-Kirche

Etwa 30 Personen haben sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz der St. Felix-Kirche in Neustadt an der Waldnaab getroffen. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Verstößen gegen die Coronaauflagen.

Mehrere anonyme Anrufer hatten die Polizei auf das Treffen auf dem Parkplatz aufmerksam gemacht. Vor Ort bemerkten die Beamten etwa 25 Fahrzeuge und circa 30 Personen. Die meisten ergriffen die Flucht, als sie die Polizei herannahen sahen. Etwa acht Menschen, die in einer Gruppe zusammenstanden, blieben zurück. Sie müssen nun mit einer Anzeige rechnen. (eg)