Neustadt/WN: Neue Beratungsstelle des Bezirks Oberpfalz

Zentraler Ort für Menschen mit Behinderung und Pflegebedarf: den gibt es ab jetzt in der Oberpfalz. Bei einem Pressetermin im Landratsamt Neustadt an der Waldnaab wurde auf die neuen Beratungsstellen in der Region hingewiesen. Seit dem neuen Teilhabegesetz sind ab sofort alle ambulanten und stationären Hilfen zur Pflege zentral bei den Bezirken angesiedelt. Konkret wird ab jetzt in allen Landkreisen und kreisfreien Städten in der Oberpfalz Hilfestellung unter anderem bei Antragsstellungen oder bei Fragen zur Unterhaltspflicht gegeben. Auch Einzelberatungen oder Besuche in Einrichtungen sind nach Vereinbarung beim Bezirk Oberpfalz möglich.

(sh/ Videoreporter: Erich Kummer)