Neustadt/WN: Sparkassen-Azubis an Bayerns Spitze

Eine vernünftige und solide Ausbildung ist der Grundstein einer erfolgreichen Karriere. Umso besser man sich in der Ausbildung schlägt, umso höher sind anschließend natürlich die Chancen die Karriereleiter zügig hochzuklettern. Und wahrlich gut geschlagen, haben sich zwei Auszubildende der Vereinigten Sparkassen Eschenbach in der Oberpfalz, Neustadt an der Waldnaab und Vohenstrauß. Oliver Schneider und Marco Stöckl sind unter den besten Sparkassen-Azubis ihres Jahrgangs in ganz Bayern.

Oliver Schneider hat für seine berufliche Laufbahn einen absoluten Start nach Maß hingelegt. Er hat nicht nur die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere gelegt, er wurde sogar als bester Auszubildender seines Jahrgangs in ganz Bayern ausgezeichnet. Und er ist nicht allein. Dank Marco Stöckl haben die Vereinigten Sparkassen Eschenbach in der Oberpfalz, Neustadt an der Waldnaab und Vohenstrauß gleich doppelt Grund zur Freude. Er wurde als viertbester seines Jahrgangs geehrt. Eine Auszeichnung die beide laut eigener Aussage natürlich mit Stolz erfüllt, aber auch motiviert dran zu bleiben, motiviert weiter zu machen. Auf ihre großartige Ausbildung gelte es jetzt aufzubauen. Und das machen beide mit Freude. Die Lehre bei der Sparkasse sei für sie nicht nur irgendeine Ausbildung gewesen. Beide hätten damit ihren Traumjob gefunden.
(ac)