Neustadt/WN: Vorreiterrolle des Beruflichen Schulzentrums

Mehr finanzielle Unterstützung für die Fort- und Weiterbildung für Menschen in sozialen Berufen. Die Fachakademie für Sozialpädagogik des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Neustadt an der Waldnaab (BSZNEW) hat künftig völlig neue Möglichkeiten der Gewinnung und der finanziellen Unterstützung der Teilnehmer im Bereich der Fort- und Weiterbildung. Das ermöglicht eine neue Zertifizierung des Beruflichen Schulzentrums in Neustadt an der Waldnaab. Das Konzept ist im Landratsamt vorgestellt worden. Die Agentur für Arbeit kann damit die Erzieherausbildung und die Grundschulkindbetreuung noch mehr fördern. Bayernweit ist diese Zertifizierung bisher einmalig.

Die Zertifizierung trägt zur Stärkung und zum Ausbau des BSZNEW in seinem Kernbereich, den derzeit und künftig äußerst gefragten sozialen Berufen bei.

(Andreas Meier, Landrat Neustadt an der Waldnaab)

(sh / Kamera: Reinhard Paintner)