Niedermurch: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Lkw

Ein Mann wurde bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag mittelschwer verletzt.

Ein 46-jähriger Fiat-Fahrer befuhr die Gemeindeverbindungsstraße von Dieterskirchen Richtung Altweichelau. Als er die SAD 40 überqueren wollte, übersah er den von links kommenden Baustellen-Lkw, berichtet die Polizeiinspektion Oberviechtach. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Fiat wurde gegen ein Straßenschild geschleudert, während der Lkw in der angrenzenden Wiese zum Stehen kam, da die Vorderachse gebrochen war.

Der 46-jährige Fahrer wurde mittelschwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Schwandorf gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 28.000 Euro Schaden.

(vl)