Nittenau: 8-Jähriger wird angefahren

In Nittenau wurde ein 8-Jähriger angefahren. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Ein 8-jähriger Junge ist gestern gegen 13:05 Uhr in der Berghamer Straße in Nittenau von einem Grundstück auf die Straße gelaufen. Auf dieser war gerade ein 18-jähriger Ford-Fahrer unterwegs. Er konnte zwar noch bremsen, einen Zusammenstoß mit dem Jungen aber nicht mehr verhindern, so die Polizeiinspektion Burglengenfeld.

Der Junge wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Er wurde ins Krankenhaus verbracht.

(vl)