Nürnberg/Oberpfalz: Ramasuri und Galaxy an der Spitze

Heute blickte die gesamte Bayerische Radiolandschaft gespannt nach Nürnberg zu den Lokalrundfunktagen.

Denn dort ist heute und morgen das große Branchentreffen für lokale Radio und Fernsehsender. Hier wurden am Vormittag die aktuellen Umfrageergebnisse der Funkanalyse Bayern vorgestellt. Sowohl Radio Ramasuri, als auch Radio Galaxy haben dabei sehr gut abgeschnitten. Mehr als 350.000 Menschen hören die beiden oberpfälzer Sender. Zudem gab es sehr gute Noten von den Hörern für deren Musikprogramm. Die Morningshow von Radio Galaxy ist die Sendung mit den höchsten Einschaltquoten.

Thomas Conrad, Geschäftsführer bei Radio Ramasuri, findet, dass die Entscheidung, das Programm auch über das digital Radio DAB+ zu senden, goldrichtig gewesen sei. So können noch mehr Menschen auch über die Oberpfalz hinaus das Programm empfangen.

(sh)