Oberpfälzer Wald: Tourismustage 2020

Statt eines großen Tourismustages gibt es heuer viele kleine Tourismustage mit einem bunten Programm. Das wurde nun vorgestellt.

Lange hat man sich bei der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald Gedanken über den großen Tourismustag gemacht, der normalerweise im Oktober stattfindet und stets zwischen 200 und 300 Besucher anzieht. Schweren Herzens habe man sich nun entschieden, dass eine so große Veranstaltung in diesem Jahr nicht das Richtige sei, erklärte der Tirschenreuther Landrat Roland Grillmeier, Vorsitzender der Tourismusgemeinschaft, im Rahmen der Lenkungsausschuss-Sitzung am vergangenen Donnerstag in Schwandorf.

Völlig auf eine Gelegenheit zum Austausch und zur Fortbildung verzichten will man allerdings auch nicht – und daher hat sich der Oberpfälzer Wald entschieden, statt eines großen viele kleine Tourismustage anzubieten. Denn bei der dezentralen Veranstaltungsreihe können Hygiene und Abstandsregeln optimal eingehalten werden. Von 20. Oktober bis 17. November beinhaltet das Programm der Tourismustage Oberpfälzer Wald eine abwechslungsreiche Mischung von Vorträgen, Seminaren und Workshops. Die Themen reichen dabei von Social Media Marketing über Waldgesundheitstraining bis zu der Rolle des Tourismus als Standortfaktor.

Beteiligte Gastgeber, Tourist-Infos sowie touristische Dienstleister des Oberpfälzer Waldes können bei allen Veranstaltungen zu einem vergünstigten Preis teilnehmen. Eine Anmeldung zu den Terminen ist aufgrund der aktuellen Situation zwingend erforderlich und kann ganz unkompliziert online unter www.oberpfaelzerwald.de/tourismustage2020 erfolgen.

Auch Grillmeiers Landratskollegen Andreas Meier (Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab) und Thomas Ebeling (Landkreis Schwandorf) sowie Weidens Oberbürgermeister Jens Meyer begrüßten das Veranstaltungskonzept der Tourismustage. Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen sei es wichtig, an der Seite der Unterkunftsbetriebe und Partner zu stehen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich wohnortnah weiterzubilden und zukunftsfähig aufzustellen.

Das Programm der Tourismustage Oberpfälzer Wald 2020 im Überblick:

  • Dienstag, 20.10.2020: Google ist die Nummer 1 bei der Suche – wie Sie als Gastgeber strategisch das „Gesamtpaket“ als Potential richtig nutzen! Referent: Thomas Brunner, eTourismus Akademie der SECRA GmbH 09.00-16.00 Uhr • Mulzer Hof, Schwandorf
  • Mittwoch, 21.10.2020: Facebook, Instagram und Co. – wie Gastgeber Social Media richtig nutzen und Inhalte erstellen können
    Referent: Thomas Brunner, eTourismus Akademie der SECRA GmbH 09.00-16.00 Uhr • Innovision Center, Weiherhammer
  • Freitag, 23.10.2020: Waldschnuppern: Einführung ins Waldgesundheitstraining
    Referenten: Beate Ott und Michael Rückl, Waldgesundheitstrainer 14.00-17.00 Uhr • Adamhof, Hardeck
  • Dienstag, 27.10.2020: Stadtführungen in Weiden – von historisch bis ökologisch
    Referentin: Cathrin Kube, Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf 14.00-16.00 Uhr • Kulturzentrum Hans Bauer, Weiden i.d.OPf.
  • Donnerstag, 29.10.2020: Entdeckertour mit Picknick – Freilandmuseum Oberpfalz
    Referenten: Dr. Tobias Hammerl, Freilandmuseum Oberpfalz und Alexandra Beier, Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald 10.00-14.00 Uhr • Freilandmuseum Oberpfalz, Neusath bei Nabburg
  • Montag, 09.11.2020: Tourismus – der Joker unter den Standortfaktoren
    Referenten: Hagen Melzer, multiwattsports und Stephanie Wenisch, Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald 19.00-21.00 Uhr • Max-Reger-Halle, Weiden i.d.OPf • Teilnahme kostenlos
  • Mittwoch, 11.11.2020: Von der Ernte zum Produkt – Streuobst Bernhard
    Referenten: Josef und Maria Bernhard, Streuobst Bernhard 15.00-17.00 Uhr • Streuobst Bernhard, Steinach bei Leuchtenberg
  • Freitag, 13.11.2020: Rechtsgrundlagen für Gastgeber
    Referentin: Simone Schneider, Schule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau 09.00-16.00 Uhr • Erlebnishof Alletshof, Wernberg-Köblitz
  • Donnerstag, 17.11.2020: Bewertungen im Internet – nutzen Sie sie zu Ihren Gunsten!
    Referent: Thomas Gruber, green apple – Vorsprung für Gastgeber 09.00-12.00 Uhr • Hotel Miratel, Mitterteich
  • Donnerstag, 17.11.2020: Tagungen und Seminare erfolgreich ausrichten
    Referent: Thomas Gruber, green apple – Vorsprung für Gastgeber 13.00-16.00 Uhr • Hotel Miratel, Mitterteich

Genaue Infos zu den einzelnen Terminen, zur Kostenbeteiligung und den Hygienevorschriften sowie die erforderliche Online-Anmeldung sind online unter www.oberpfaelzerwald.de/tourismustage2020 zu finden.

(Bildquelle: Thomas Kujat)

(vl)