Pressath: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Am Freitag, den 02. Juli, touchierte ein Unbekannter einen grauen Van in Pressath. Diesen parkte eine 28-Jährige zwischen 11:30 Uhr und 11:55 Uhr in der Bahnhofstraße ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand, wie die Polizei mitteilt. In dieser Zeit touchierte ein Unbekannter vermutlich mit seinem Außenspiegel die linke Fahrzeugseite des Pkw. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne Angaben zur Schadensregulierung zu geben. Jetzt sucht die Polizeiinspektion Eschenbach nach Zeugen. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug können Sie unter 09645/9204-0 geben. (sh)