Pressath: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Donnerstagmittag gegen 13:15 Uhr ereignete sich auf der B470 ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Mercedesfahrer wollte von Bärnwinkel kommend die Bundesstraße in Richtung Grub überqueren. Dabei übersah er eine Golffahrerin aus Weiden, die in Richtung Eschenbach unterwegs war. Der Mercedes traf den Golf seitlich im Kreuzungsbereich. Der Golf kam ins Schleudern und rutschte in den Graben. Dort krachte er gegen ein Verkehrszeichen, stellte sich auf und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die beiden Fahrzeugführer, die jeweils alleine in ihren PKW saßen, konnten diese selbstständig verlassen. Beide Fahrer wurden verletzt und durch den Rettungsdienst und einen Notarzt an der Unfallstelle versorgt. Die Golffahrerin wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Weiden gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von geschätzten 15000 Euro. Die Bundesstraße musste bis zur Bergung der Fahrzeuge halbseitig gesperrt werden. Die Zufahrt nach Pressath wurde komplett gesperrt. Dies und die Reinigung der Fahrbahn übernahmen die Feuerwehren aus Feilersdorf und Pressath. (jm)