Regensburg: 61-jährige Frau vermisst

* UPDATE*

Die vermisste wurde bereits gefunden. Gegen 23:15 Uhr ist sie am Freitag, den 11. September, wieder auf das Gelände des Klinikums zurückgekehrt und wurde dort von dem Klinikpersonal im Außenbereich der Klinik festgestellt.

Wo sich die Vermisste sich in der Zeit aufgehalten hatte, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

Hintergrund

Seit Mittwoch wird eine 61-Jährige aus Neutraubling bei Regensburg vermisst. Sie befand sich zuletzt für einen Krankenhausaufenthalt in Regensburg. Nach einem Spaziergang gegen 14 Uhr kehrte sie nicht mehr zurück. Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe!

Die Vermisste ist auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen und könnte orientierungslos sein. Umfangreiche polizeiliche Ermittlungen haben bisher keine Hinweise auf den Aufenthaltsort der Gesuchten erbracht.

Beschreibung der Vermissten:
-61 Jahre
-172 cm groß
-ca. 76 kg
-kräftige Figur
-braune, nackenlange Haare
-langsamer Gang
-braune Hose
-rot-weiß gestreifte Bluse

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Telefonnummer 09401/9302-0 entgegen. Wer den aktuellen Aufenthaltsort der Gesucchten kennt, soll sich sofort an den Polizeinotruf 110 wenden.