Schwarzenfeld: BBV-Kreiserntedankfest

Der BBV im Landkreis Schwandorf sorgt für Transparenz:
Beim diesjährigen Kreiserntedankfest des Bayerischen Bauernverbandes in der Sportparkhalle Schwarzenfeld fanden Direktvermarkter aus dem Umland eine Plattform für den Verkauf saisonaler und regionaler Produkte – und für den Dialog mit den Verbrauchern. Auf dem Herbstbauernmarkt präsentierten Anbieter aus dem Landkreis Schwandorf und auch umliegenden Regionen selbst erzeugte Produkte.

Eine Ausstellung der BBV-Geschäftsstelle Schwandorf thematisierte die Aufgabe der Landwirtschaft in Bezug auf Artenschutz und Biodiversität. Der Verband setzt sich unter anderem mit dem Programm „Bayern blüht auf“ für das Anlegen von Blühstreifen und Blühflächen ein.

Das Kreiserntedankfest wird vom BBV in enger Kooperation mit der Interessengemeinschaft Landwirtschaft im Landkreis Schwandorf organisiert, welche einen Zusammenschluss der Direktvermarkter aus der Region darstellt. (mob)