Schwandorf: rollactive baskets holen Double

Erst der Bayernpokal – jetzt auch noch die Meisterschaft! Die Oberpfälzer Rollstuhlbasketballer rollactive baskets haben in dieser Saison das Double geholt. Mit einem 55:42 Sieg gegen die Gäste aus München sicherten sich die rollactiv baskets den Titel des bayerischen Meisters der Landesliga und somit den Aufstieg in die überregionale Oberliga Süd.
Auch wenn die Oberpfälzer im ersten Viertel Probleme hatten ins Spiel zu finden, so konnte man über den gesamten Spielverlauf seiner Favoritenrolle doch gerecht werden. Gegen die stark aufspielenden Münchner fand man im ersten Viertel nicht zu einer geordneten Defense. Zu viele leichte Körbe kassierten die Oberpfälzer, wogegen die eigene Trefferquote zu wünschen übrig ließ. Erst durch taktische Umstellungen in der Defense und Umstellungen im Team, fanden die Spieler um Trainer Stefan Kessler in ihr gewohntes Spiel. Über die wieder sicherer stehende Defense und ein schnelles Überzahlspiel konnte man sich Punkt um Punkt von den Münchner absetzen. Am Ende konnten die zahlreichen Zuschauer einen klaren Sieg und den Titel mit dem Team feiern. (jg)